Heimat Shoppen am 08/09. Sept 2017

Aktion auf der Hammer Straße
Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?

Riechen, schmecken, fühlen… und gern auch mal schimpfen …

Haben Sie sich schon mal Gedanken drüber gemacht, warum die Hammer Straße so ist, wie sie ist? Belebt, mit vielen kleinen Geschäften und – wenn es nicht gerade in Strömen regnet – immer mit einem regen Treiben!

Heimat Shoppen auf der Hammer Strae


Es geht jeden an! 
Es sind die zahlreichen kleinen Geschäfte, die unseren Straßenzug zu dem machen, was er ist. Natürlich dürfen wir auch die Anwohner, rechts und links der Hammer Straße, nicht vergessen. Es ist ein Hand-in-Hand! Warum? Ganz einfach! Geschäfte leben nur von denjenigen, die auch dort einkaufen. Deshalb ist jeder ein wichtiges Zahnrad in seinem Lebensumfeld – egal, ob Alt oder Jung!

Stichwort Regionalität 
Kurze Wege, vertrauensvolle Beratung, regionale und erstklassige Qualität. Das steht bei den Einzelhändlern unserer Straße im Vordergrund. Aber was bedeutet das eigentlich – regional einkaufen? Schauen wir in einschlägige Lexika, steht dort das Wort ‚regional’ so definiert: ‚zu einem bestimmten (Landes)gebiet gehörend, aus ihm stammend.’ Regional können zum Beispiel Lebensmittel sein. Aber nicht nur das – auch Dienstleistungen von Unternehmen, die in Münster und Umgebung ansässig sind. 


Kurz Nachgedacht 
Jetzt sagen Sie sich sicherlich... ‚Manches bekomme ich aber im Internet günstiger’! Da geben wir Ihnen sogar recht, aber mit welchen Konsequenzen? Ein paar Impulse zum Nachdenken: Lebensmittel aus der Region sind frisch, haben kurze Transportwege und im Zweifel kennen die Einzelhändler sogar die Landwirte, von denen die Produkte stammen. Das ist Transparenz pur – genau was der Konsument von heute möchte.


Regionales Bewusstsein 
Gehen wir gedanklich in andere Geschäfte – zum Beispiel für Schuhe, Bekleidung oder Elektronik, können Sie dort nach Belieben an- und ausprobieren, aber auch fragen, beanstanden und reklamieren – und zwar mit echten Menschen. Frage an Sie: Wann waren Sie das letzte Mal bewusst einkaufen?

Heimat shoppen 
Wir haben eine kleine Aufgabe für Sie: Gehen Sie bewusst die Hammer Straße entlang und entdecken Sie Ihre regionalen Partner. Gelegenheiten dazu bieten sich immer, aber besonders am 08. und 09. September. An diesen Tagen laden die Unternehmen der Hammer Straße zum Heimat shoppen ein. Mehr als 30 Händler, Gastronomen und Dienstleister an der Hammer Straße beteiligen sich. Mit dieser Aktion wirbt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen gemeinsam mit dem Handelsverband NRW Westfalen-Münsterland und mit Unterstützung der Sparkasse Münsterland Ost für den Einkauf am eigenen Wohnort.

Warum das Ganze? 
Auch diese Antwort ist ganz einfach: Sehen Sie, wie wichtig der Einzelhandel vor Ort für lebendige und attraktive Innenstädte und Ortszentren, besonders für unsere Straße ist. Stärken Sie als „Heimat-Shopper“ die lokale Wirtschaft, sichern Sie Arbeits- und Ausbildungsplätze und sorgen Sie damit letztendlich auch für eine lebendig-bleibende Hammer Straße.

Dies und Das 
Neugierig? Die „Heimat Shops“ an der Hammer Straße locken am 08. und 09. September durch dies und das, um Ihnen die Vorteile eines starken Einzelhandels vor Ort zu erläutern. Lassen Sie sich inspirieren!

Wir wünschen viel Vergnügen!

Ihre Kaufmannschaft der Hammer Straße